Home  » Fit und Gesund  » Rehasport 
Rehasport
Rehasport

Rehasport beim TuS Engter e.V.

  • Reha-Sport Aktuelles

    Reha-Sport Aktuelles

    Der Reha-Sport muss leider aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Das ist traurig - aber Sicherheit geht vor. Wir starten- vermutlich - wieder nach den Sommerferien, sofern es die aktuelle Lage zulässt.

    Liebe Grüße

    Eure Brigitte

     

     

  • ReHa Sport mit Brigitte Willnow

    ReHa Sport mit Brigitte Willnow

    10 Jahre mit Brigitte (2019)

    ... hier demnächst mehr ...

  • Reha-Sport Übungszeiten

    Reha-Sport Übungszeiten

    Gesundheits- bzw. Reha-Sport

    E-Mail: reha-sport(at)tus-engter.de  

    Halle an der Grundschule Engter, Engter Kirchweg

    Montag,  19:45 - 21:15 Uhr Präventionssport Muskelaufbau- und Bewegungstraining

    Dienstag, 17:00 - 18:00 Uhr Diabetes Rehasport

                   18:00 - 19:00 Uhr Präventionssport Muskelaufbau- und Bewegungstraining

                   19:00 - 20:00 Uhr, Wirbelsäulengym./Rehasport

    Weitere Infos bei Brigitte Willnow Tel. 05468-1619 oder in der Geschäftsstelle des TuS Engter

  • Brigitte Willnow, Tel. 06568 1619
    reha-sport@tus-engter.de
    b.willnow@tus-engter.de
  • Koronarsport ... alles Gute für Dein Herz

    Koronarsport ... alles Gute für Dein Herz

    Karl-Heinz Willnow (Ehrenvorsitzender)

    Ansprechpartner: Karl-Heinz Willnow, Tel. (05468) 69 77

    E-Mail: koronarsport(at)tus-engter.de oder k.willnow(at)tus-engter.de

    << alle Übungsabende werden von Ärzten aus Bramsche betreut >>

    Halle Greselius Gymnasium, Bramsche

    Mittwoch, 18.30 - 19.30 Uhr Übungsgruppen

     

    Herzsport (auch Coronarsport oder Koronarsport genannt) ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen. Nach Abschluss der kardiologischen Behandlung wird zur Wiederherstellung bzw. Optimierung der durch die Erkrankung möglicherweise reduzierten körperlichen Fähigkeiten der Herzsport ärztlich verordnet und von den Krankenkassen je nach Krankheitsbild des Einzelnen finanziell über einen kurzen Zeitraum (1–2 Jahre) oder längere Zeiträume gefördert.